Familientag in der Uckermark

SandraUckermark, Wandern0 Kommentare

Am Moorerlebnispfad im Sernitzmoor

Es sind Ferien, das Wetter ist schön, ihr wollt raus ins Grüne – aber kindgerecht soll es sein? Dann kommt hier mein Tipp für einen tollen Familientag mit Kindern in der Uckermark bei dem auch die Erwachsenen mal Durchatmen können. In Angermünde / Uckermark gibt es zwei tolle Ausflugsziele, die sich wunderbar zu einem Naturentdeckertag kombinieren lassen. Sieben Jahre hat es gedauert, dass trockengelegte Sernitzmoor zu renaturieren. Seit 2019 sind die Arbeiten abgeschlossen. Das Ziel ist Brut- und Nahrungsgebiete von Schreiadler und Wachtelkönig zu schaffen und dem akut vom Aussterben bedrohten Seggenrohrsänger in Deutschland eine Chance zu geben. Das renaturierte … weiterlesen

Wandern am Bollwinfließ – ein echter Geheimtipp

SandraUckermark, Wandern2 Kommentare

bollwinfliess

Auf einer Fachexkursion mit der Naturwacht des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin habe ich das kleine Naturparadies Bollwinfließ entdeckt. Durch die abgelegene Landschaft schlängelt sich das naturbelassene Flüsschen durch ein schmales, flaches Tal. Seit der Eiszeit ist die Gegend vom Wasser geprägt und so konnte sich eine vielfältige und kleinteilige Landschaft entwickeln. Die intensive Entwässerungstätigkeit der Vorwendezeit hat diesem Feuchtgebiet nicht so stark geschadet, wie andernorts, vielleicht auch deshalb, weil ein anarchisch veranlagter Förster zu Beginn der 70iger Jahre heimlich Elbebiber hier ausgesetzt hat. Die illegalen wasserbaulichen Maßnahmen der Biber führten dazu, dass das Gebiet Ende der 70iger als ganz legales Biberschutzgebiet ausgewiesen … weiterlesen

ZNL der Uckermark: wie der Ruf mich ereilte

SandraUckermark, Wandern2 Kommentare

Zertifikat eines ZNL

Bis vor kurzem hatte auch ich keine Ahnung, was sich hinter der Abkürzung ZNL verbirgt. Innerhalb weniger Wochen bin ich mitten hineinkatapultiert in das ZNL-Universum. Aber schön der Reihe nach. Als ich anfing diesen Blog zu führen, legte ich erst mal los und schrieb, was ich selbst schön oder spannend oder interessant fand. So ließ ich die Welt von meiner Passion wissen und Google Analytics behauptete, dass sogar 1 bis 2 Interessierte lesen, was hier so steht. So kam ich an dem Punkt mir zu überlegen, dass man sich hier,  ganz wie im richtigen Leben, weiterentwickeln sollte. Aber die Entwicklung … weiterlesen

Uckermärker Kotau

SandraLand & Leute, Uckermark, Wandern2 Kommentare

Leergut in Altkünkendorf

Vielleicht erinnert sich der geneigte Leser noch an meine hochintellektuelle Betrachtung der Glasflaschen und ihrer Farbe in Altkünkendorf. Ich kam also zu dem Schluss, dass es hier offenkundig keine grünen Glasflaschen zu geben scheint. Nach meinem neuerlichen Besuch in der Uckermark muss ich jedoch Abbitte leisten. Und das kam so: Wir erfüllen dem Silberrücken seinen Wanderwunsch, den Grumsin zu sehen und machen natürlich zuerst den touristischen Ortsrundgang durch Altkünkendorf. Wir kommen an der Glaseinwurfstation vorbei und ich demonstriere ihm am lebenden Objekt die Knifflichkeit der Aufgabe, weiße und braune Flaschen einzuwerfen. Der Silberrücken gibt mir Recht, dass man in der … weiterlesen