Ich flieg auf Stölln – Flugtradition im Havelland

SandraHavelland, Wandern0 Kommentare

Tief versteckt im Havelland, hinter dem Gollenberg  liegt das kleine Stölln. Der Ort wurde erst berühmt, nachdem sich Otto Lilienthal den Hausberg für seine Flugversuche auserwählt hatte und sich von demselbigen 1896 mit seinem Fluggerät zu Tode stürzte. Sein Tod war allerdings nicht das Ausschlaggebende für das heutige Maß an Bekanntheit, sondern seine Hartnäckigkeit mit der er seine methodischen Flugversuche vorantrieb um der menschlichen Evolution ein Schnippchen zu schlagen. Das gelbe Agrar-Flugzeug am Lilienthal-Centrum im Ortskern dient uns als  Startmarke. Erstmal geht es durch Stöllns kalte Küche, will heißen durch die kleinen Seitenstraßen und entlang rückwärtiger Gartenzäune. Hier blüht es … weiterlesen

Familientag in der Uckermark

SandraUckermark, Wandern0 Kommentare

Am Moorerlebnispfad im Sernitzmoor

Es sind Ferien, das Wetter ist schön, ihr wollt raus ins Grüne – aber kindgerecht soll es sein? Dann kommt hier mein Tipp für einen tollen Familientag mit Kindern in der Uckermark bei dem auch die Erwachsenen mal Durchatmen können. In Angermünde / Uckermark gibt es zwei tolle Ausflugsziele, die sich wunderbar zu einem Naturentdeckertag kombinieren lassen. Sieben Jahre hat es gedauert, dass trockengelegte Sernitzmoor zu renaturieren. Seit 2019 sind die Arbeiten abgeschlossen. Das Ziel ist Brut- und Nahrungsgebiete von Schreiadler und Wachtelkönig zu schaffen und dem akut vom Aussterben bedrohten Seggenrohrsänger in Deutschland eine Chance zu geben. Das renaturierte … weiterlesen

Wandern am Bollwinfließ – ein echter Geheimtipp

SandraUckermark, Wandern2 Kommentare

bollwinfliess

Auf einer Fachexkursion mit der Naturwacht des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin habe ich das kleine Naturparadies Bollwinfließ entdeckt. Durch die abgelegene Landschaft schlängelt sich das naturbelassene Flüsschen durch ein schmales, flaches Tal. Seit der Eiszeit ist die Gegend vom Wasser geprägt und so konnte sich eine vielfältige und kleinteilige Landschaft entwickeln. Die intensive Entwässerungstätigkeit der Vorwendezeit hat diesem Feuchtgebiet nicht so stark geschadet, wie andernorts, vielleicht auch deshalb, weil ein anarchisch veranlagter Förster zu Beginn der 70iger Jahre heimlich Elbebiber hier ausgesetzt hat. Die illegalen wasserbaulichen Maßnahmen der Biber führten dazu, dass das Gebiet Ende der 70iger als ganz legales Biberschutzgebiet ausgewiesen … weiterlesen

Naturlehrpfad Netzen-Vögelgucken kinderleicht

SandraHavelland, Wandern0 Kommentare

Ich weiß selbst, wie schwierig es ist Kinder zum Wandern aus der Bude zu locken. Aber mit der Aussicht, wilden Tieren zu begegnen, klappt das eigentlich ganz gut. Eine gute Gelegenheit ist der Vogelzug im Herbst. Da lassen sich mal eben so tausende Vögel auf einen Schlag beobachten. Ein lohnendes Ziel dafür ist Netzen, denn dort gibt es den recht attraktiven Naturlehrpfad Netzen, der auch für kurze Kinderbeine nicht zu lang ist und sogar laufradgeeignet ist. Der gut zu belaufende, breite Weg beginnt außerhalb von Netzen an der Brücke über den Emster Kanal. Einfach der holprigen Netzener Dorfstraße und dem … weiterlesen

Die Maulbeerallee in Zernikow oder das Zeitalter der Seide in Brandenburg

SandraRuppiner Seenland, Wandern0 Kommentare

maulbeeralle zernikow

Als der Friedrich II. in Preußen erst noch der Große werden wollte, ließ er par ordre du mufti  Millionen Maulbeerbäume von seinen Untertanen anpflanzen. Die Verschönerung der preußischen Lande hatte der Monarch dabei allerdings nicht im Sinn. Es ging ihm vielmehr darum die Seidenproduktion endlich als gewinnbringenden Wirtschaftszweig zu etablieren. Und da den widerspenstigen Seidenraupen ausschließlich die Blätter des weißen Maulbeerbaumes schmecken, musste die Mark eben botanisch aufgerüstet werden. Dies geschah zu großen Teilen auf Preußische Staatskosten. Maulbeerbaumsamen und Eier des Seidenspinners gab es in vielen Fällen kostenlos ebenso wie finanziellen Anschub für die Seiden-Start-Ups und Preisgarantien für die spätere … weiterlesen