Die Maulbeerallee in Zernikow oder das Zeitalter der Seide in Brandenburg

SandraRuppiner Seenland, Wandern4 Kommentare

maulbeeralle zernikow

Als der Friedrich II. in Preußen erst noch der Große werden wollte, ließ er par ordre du mufti  Millionen Maulbeerbäume von seinen Untertanen anpflanzen. Die Verschönerung der preußischen Lande hatte der Monarch dabei allerdings nicht im Sinn. Es ging ihm vielmehr darum die Seidenproduktion endlich als gewinnbringenden Wirtschaftszweig zu etablieren. … weiterwandern

Genshagener Heide für Forestlovers

SandraFläming, Nuthe-Nieplitz, Wandern0 Kommentare

Waldkiefer

Ich habe ja dieses Ding mit Bäumen. Die Menschen meiner Umgebung haben des Öfteren darunter zu leiden, wenn mich die Baumerklärwut packt. Auch ein Stadtmensch sollte wenigstens ein paar einheimische Bäume auseinanderhalten können. Es ist keine Raketenwissenschaft eine schnöde Eiche von einer Kastanie zu unterscheiden und eine Linde sollte schon … weiterwandern

Wieder im Buchenwald Grumsin

SandraUckermark, Wandern0 Kommentare

Wegweiser im Grumsin in der Uckermark

Nachdem der Silberrücken von uns in den letzten Jahren wandermässig indoktriniert wurde, ist nun endlich ein erster Erfolg zu erkennen. Er äußert einen Wanderwunsch! Und um das Motivationsniveau zu halten, gestehen wir ihm den gerne zu. Er will  auch den Buchenwald Grumsin sehen. Wanderjenosse Lea und ich waren im letzten … weiterwandern