Barfußpark macht barfußstark

SandraFläming, Wandern0 Kommentare

barfuss im Barfusspark Beelitz

Seit meinem ersten Besuch im Barfußpark Beelitz-Heilstätten bin ich ein erklärter Fan des Parkes. Hier geht es nicht nur um das Laufen ohne Schuhe. Es geht ums Fühlen und Entdecken. Zuvorderst mit den Füssen, aber auch mit den Händen und allen Sinnen. Im Barfußpark bietet sich ausreichend Gelegenheit, die sonst in Schuhe gezwängten Füße zu befreien und alle anderen im Alltag vernachlässigten Sinne gleich mit. Vom Regionalbahnhof Beelitz-Heilstätten bis zum Barfußpark laufen wir noch beschuht. Es ist nur ein kurzes Stück Weg entlang der Ruinen der Beelitzer Heilstätten bis zum Eingang  des Parks. Für Gelegenheitsfußläufer gibt es auch einen kostenpflichtigen … weiterlesen