Die Markgrafensteine in den Rauener Bergen

SandraSeenland Oder-Spree, Wandern0 Kommentare

Perspektive Markgrafenstein

Wer die Markgrafensteine sehen will, muss durch die Rauener Berge wandern. Früher, als die Welt noch in Ordnung war, also der Größte noch der Größte war und der Kleine noch der Kleine, da war die Gegend sandig und stellenweise mit Krüppelkiefern bewachsen. Da kletterte man auf die Schöne Aussicht und überblickte das Oder-Spree-Land von Berlin bis zum Oderbruch. In der Zwischenzeit hat sich Wald breit- und vor allem hochgemacht und so ist es mit der schönen Aussicht vorbei. Da hilft es auch nicht, wie noch Fontane, auf den Steinernen Tisch zu klettern. Es bedarf weitaus größerer Kletterhilfe, wie den Aussichtsturm … weiterlesen