Um den Springsee auf eigene Gefahr

SandraDahme-Seenland, Wandern0 Kommentare

Auf der Karte sieht die Gegend um Wendisch Rietz sehr idyllisch aus. Es sind keine Straßen eingezeichnet – sehr schön! Kleiner Glubigsee, Großer Glubigsee, Springsee – hört sich alles sehr verlockend an. Am Kleinen Glubigsee finden wir prompt den Eingang zum Wald zwischen den Grundstücken, die den Zugang zum See versperren. Mein Pfadfinderstolz ist leider nur von kurzer Dauer, denn nach ein paar hundert Metern komme ich schon ins Grübeln. Wir sind richtig. Blauer Punkt auf weißem Grund. Doch gleich neben der vollmundigen Begrüßung gilt: Betreten auf eigene Gefahr. Muss ich mir Sorgen machen? Ich entscheide mich fürs Ignorieren und … weiterlesen